IMS-TURBO

TURBO-Fräsroboter:
Kanalbereich
Das Grundgerät mit Erweiterungsmöglichkeiten:

IMS-Roboter

  • selbstfahrend, schwenkbar
  • leistungsstarker Fräsmotor
  • Einfrästiefe von bis zu 30 cm, 10 cm Werkzeugverlängerung möglich
  • Farbkamera, Spüldüsen, Scheibenwischer
  • zuschaltbare Heizung für Hutprofilsanierung
  • Universalwagen = Basis für das Sanierungssystem MULTISAN
  •  Reichweite bis zu 150m
  • Einsatz:
  • für Fräsarbeiten und Anschlusssanierungen im Nennweitenbereich DN200 bis DN600
  • Beseitigung von Betonablagerungen, einragenden Stutzen, Bewährungsstählen und sonstigen fräsbaren Hindernissen

    fraesroboter

fraesroboter

Muffen-, Riss- und Scherbenverpressen (DN250 – DN600)
Kurzlinersanierung (DN150 – DN600)
Hutprofilsanierung (DN150 – DN600) Flexible Abgangswinkel und Durchmesser
Stutzenverpressen (DN250 – DN600) Auch bei Grundwasserinfiltration