KANALREINIGUNG

Kanalsysteme können im Laufe der Zeit durch Ablagerungen, Verwurzelungen oder andere Hindernisse in ihrer Funktion beeinträchtigt werden. Wenn das der Fall ist, führt das zu einer verringerten Fließgeschwindigkeit und nicht selten zu Rückstau oder Überschwemmungen.
Um den Abfluss der Kanäle langfristig zu gewährleisten, ist eine turnusmäßige Reinigung und Untersuchung erforderlich.
Für die Reinigung gibt es drei gängige Methoden:

  • Hochdruckspülung
    Schwallspülung
    Stauspülung

Am meisten angewendet wird die Hochdruckspülung. Durch die hohe Reinigungskraft und der damit verbunden Wirtschaftlichkeit, hat sich diese Methode durchgesetzt.
Die NORAND SL GmbH ist auf diese Arbeiten spezialisiert und verfügt über die entsprechenden Fahrzeuge und das entsprechende Equipment.
Das speziell geschulte und Fachpersonal hat Erfahrungen mit Wasserdrücken bis 150bar und verfügt über Kenntnisse im Umgang mit hochwertigen Spezialdüsen.